Was ist Hosting? | GoDaddy Deutschland



Was ist Webhosting? GoDaddy erklärt, wie Webhosting funktioniert und warum Sie Ihre Website im Internet sichtbar machen müssen. Mehr dazu gibt’s auf at http://go2l.ink/1qZy.

Verbinden Sie sich mit uns in den sozialen Medien!
Facebook: http://x.co/6nNJP
Twitter: http://x.co/6mtCk
Instagram: http://x.co/6mtCl
LinkedIn: http://x.co/6mtCn
Pinterest: http://x.co/6mtCp

Hi! In diesem Video erfährst du, was Hosting ist, und wir erläutern die unterschiedlichen Hosting-Arten.

Damit deine Website sichtbar wird, müssen Daten und Dateien deiner Website auf einem Rechner gespeichert werden, der mit dem Internet verbunden ist. Diese leistungsstarken Computer heißen Webserver.

Hosting-Unternehmen sind Unternehmen, die mehrere Webserver zusammen an einem Ort betreiben, der dann Rechenzentrum genannt wird. Neben den Webservern bieten Hosting-Unternehmen Software, Sicherheit, Support und die Netzanbindung, ohne die deine Website nicht online gehen kann.

Stell dir ein Hosting-Unternehmen wie ein Einkaufszentrum vor, in dem sich viele einzelne Geschäfte befinden. Wenn du eine Filiale im Einkaufszentrum eröffnen möchtest, kannst du Flächen anmieten und ein Geschäft einrichten. Ganz ähnlich ermöglichen dir Hosting-Unternehmen, Platz auf ihren Webservern zu mieten, wo du deine Website-Dateien speicherst und sie weltweit zugänglich machst.

Um unterschiedlichen Websites und Kundenwünschen gerecht zu werden, gibt es eine Vielzahl von Hosting-Lösungen. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch den Speicherplatz, der auf dem Webserver benötigt wird, und die sogenannte “Bandbreite”. Von der Bandbreite hängt die Geschwindigkeit der Datenübertragung ab, die man für seine Internetverbindung maximal nutzen kann.

Zurück zu deinem Geschäft. Nehmen wir an, dass du handgefertigte Armbänder verkaufst: Du hast ein kleines, einzigartiges Produktangebot, so dass du nicht soviel Raum benötigst wie ein großes Kaufhaus.

Stattdessen kannst du den kleinsten Laden im Einkaufszentrum mieten, der dir genug Platz für deine Waren bietet und weniger Geld kostet. Und weil du einen kleinen Laden hast, brauchst du auch längst nicht so viel Technik oder Personal wie ein Kaufhaus.

Du hast also genügend “Bandbreite”, um dich intensiv um deine Kunden zu kümmern, ohne dass du viel Extra-Technologie kaufen oder mehr Mitarbeiter einstellen müsstest. Klingt logisch, oder?

Neben Speicherplatz und Bandbreite gibt es noch weitere Aspekte, die bei der Auswahl einer Hosting-Lösung zu berücksichtigen sind: dein Budget, die Benutzerfreundlichkeit der Lösung, das Maß an Flexibilität, das die Lösung zulässt, sowie Datenschutz- und Sicherheitsfunktionen.

Um herauszufinden, welche Hosting-Lösung von GoDaddy für dich am besten geeignet ist, gehe einfach auf GoDaddy.de und klicke auf Hosting.

One thought on “Was ist Hosting? | GoDaddy Deutschland

  1. Hallo, warum soll es bei godaddy standard sein, dass die persönlichen Infos von den Kunden inklusiv von der Adresse vom Zuhause öffentlich zugänglich sein sollten? Das nenn ich nicht Datenschutz …

Leave a Reply

Your email address will not be published.